Fliegende Bauten

Ansprechpartner/in
Herr Jörg BaumgartStandort anzeigen
Rathaus IV, Zimmer 37 // EG
Vor dem Hannoverschen Tor 27
31303 Burgdorf
Telefon: 05136 898-367
Telefax: 05136 898-372
E-Mail:
Herr Lothar BrunkeStandort anzeigen
Rathaus IV, Zimmer 35 // EG
Vor dem Hannoverschen Tor 27
31303 Burgdorf
Telefon: 05136 898-380
Telefax: 05136 898-372
E-Mail:
Frau Anja WittichStandort anzeigen
Rathaus IV, Zimmer 34 // EG
Vor dem Hannoverschen Tor 27
31303 Burgdorf
Telefon: 05136 898-366
Telefax: 05136 898-372
E-Mail:
Herr FußStandort anzeigen
Rathaus IV, Zimmer 28 // EG
Vor dem Hannoverschen Tor 27
31303 Burgdorf
Telefon: 05136 898-368
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Fliegende Bauten sind nicht ortsfeste bauliche Anlagen, die wiederholt aufgestellt und zerlegt werden.

Fliegende Bauten bedürfen keiner Baugenehmigung. Sie dürfen jedoch nur aufgestellt werden, wenn eine Ausführungsgenehmigung erteilt worden ist.
Die Ausführungsgenehmigung wird befristet in einem Prüfbuch erteilt und kann auf Antrag verlängert werden.

Die Aufstellung muss rechtzeitig vorher der Bauaufsichtsbehörde unter Vorlage des Prüfbuchs angezeigt werden. Seitens der Bauaufsicht findet in der Regel eine Abnahme (Gebrauchsabnahme) statt.
Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines Gebrauchsabnahmetermines wenden Sie sich an die Bauordnungsabteilung der Stadt Burgdorf.

Welche Fristen muss ich beachten?

Vor der Aufstellung (ca. 10 Tage) ist diese bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde unter Vorlage des Prüfbuches anzuzeigen.

zurück